Zähle neuer DGVFM-Vorsitzender

-
02. Mai 2019

Die Mitglieder der Deutschen Gesellschaft für Versicherungs- und Finanzmathematik (DGVFM) haben Prof. Dr. Henryk Zähle (Foto Mitte) mit großer Mehrheit zum neuen Vorstandsvorsitzenden gewählt. Er lehrt Stochastik und Statistik an der Universität des Saarlands.

Zähle löst damit Prof. Dr. Ralf Korn nach vier Jahren als Vorstandsvorsitzenden der DGVFM ab. Korn (im Foto links) sowie Prof. Dr. Jan-Philipp Schmidt (rechts) agieren nun als stellvertretende Vorstandsvorsitzende und lösen das bisherige Duo, Prof. Dr. Angelika May und Prof. Dr. Hans-Joachim Zwiesler, ab. Neu im Vorstand sind Prof. Dr. An Chen und Dr. Marcus Christiansen, die bisherigen Vorstandsmitglieder Prof. Dr. Alfred Müller, Prof. Dr. Matthias Scherer, Prof. Dr. Stefan Weber und Prof. Dr. Dr. Hanspeter Schmidli wurden bestätigt.
Statistische Verfahren sowie robuste finanz- und versicherungsmathematische Modelle und Methoden rückten stärker denn je in den Fokus, betonte Zähle nach seiner Wahl, denn der demografische Wandel und die Niedrigzinsphase würden Risiken in sich bergen, die nur schwer zu quantifizieren seien. „Vor dem Hintergrund der fortschreitenden Digitalisierung wird Versicherungsunternehmen zunehmend die Chance geboten, sachdienliche Information aus großen Datensätzen zu extrahieren.“ Die DGVFM wolle auch weiterhin als Bindeglied zwischen den praktischen Herausforderungen und den aktuellen Entwicklungen in der Wissenschaft fungieren. (kra)

Bildquelle: Tobias Vollmer / DGFVM