Weitere News

Anzeige

Stresstest richtig nutzen

-
31. Juli 2015

Liebe Risiko-Manager, steigende (EZB) Stresstest-Anforderungen sind nur der Anfang. Machen Sie die Pflicht zur Kür: Eigene Stresstests für eine immer effektivere Risikobetrachtung!

mehr

Lebensversicherer für Solvency II gerüstet

ERM
-
29. Juli 2015
-
Von Redaktion RISIKO MANAGER

Die deutsche Lebensversicherungsbranche wird trotz deutlich gesunkener Zinsen die Umstellung auf die Kapitalanforderungen unter dem künftigen europäischen Aufsichtsregime Solvency II bewältigen können. Das zeigt auch die zweite „Vollerhebung Leben“ der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin).

mehr

Vermasselter Schuldenschnitt kommt Heta teuer zu stehen

-
28. Juli 2015
-
Von Madeleine Nissen

Ein teurer Tag für die Bad Bank der Hypo Alpe Adria: Der österreichische Verfassungsgerichtshof hat das Hypo-Sanierungsgesetz aufgehoben, was die Abwicklungseinheit "Heta Asset Resolution" im ersten Halbjahr einen Verlust von 800 Mio. € zuzüglich Zinsen beschert.

mehr

Commerzbank baut Schiffsrisiken ab

ERM
-
23. Juli 2015
-
Von Redaktion RISIKO MANAGER

Die Commerzbank verkauft ihre Schiffsrestrukturierungsplattform HSAM für 255 Mio. US-$ an ein Joint Venture der Investmentgesellschaften KKR und Borealis Maritime. Die Bank trennt sich von den Aktivitäten im Zuge ihrer Strategie, sich auf ihr Kerngeschäft zu konzentrieren. Über die weiteren Einzelheiten des Vertrags...

mehr

Risikofaktor Niedrigzins

-
23. Juli 2015
-
Von Madeleine Nissen, Viktoria Dendrinou

Die Direktorin der Abwicklungsbehörde für Banken sieht Europas Banken unter großem Druck. Das traditionelle Bankgeschäft sei "sehr schwierig" geworden. König rechnet mit einer Konsolidierung im Bankensektor und mit Filialschließungen.

mehr

China hat Währungsrisiken im Griff

-
21. Juli 2015
-
Von Anjani Trivedi

Die chinesische Währung scheint abgekoppelt von den großen Problemen des Landes: Der Renminbi ist auf dem besten Wege, seine stabilste Phase seit einem Jahrzehnt zu erleben, während die Finanzmärkte Chinas wanken und das Wachstum stockt.

mehr

Klage gegen Bonitätsbewertung erhoben

-
21. Juli 2015
-
Redaktion RISIKO MANAGER

Die Kanzlei Schirp Neusel & Partner hat die bundesweit erste Klage gegen eine Auskunftei wegen Fehlbewertungen im Anleihensegment erhoben. Betroffen ist die Future Business KGaA.

mehr

Systemrisiko wird teuer

-
21. Juli 2015
-
Von Victoria McGrane

Der Europäische Stabilitätsmechanismus ESM wird zu einem dritten Rettungspaket für Griechenland bis zu 50 Mrd. € beisteuern. Sollte Griechenland kein drittes Paket bekommen, würde das griechische Bankensystem kollabieren.

mehr

Kreditrisiko

Vermasselter Schuldenschnitt kommt Heta teuer zu stehen

-
28. Juli 2015
-
Von Madeleine Nissen

Ein teurer Tag für die Bad Bank der Hypo Alpe Adria: Der österreichische Verfassungsgerichtshof hat das Hypo-Sanierungsgesetz aufgehoben, was die Abwicklungseinheit "Heta Asset Resolution" im ersten Halbjahr einen Verlust von 800 Mio. € zuzüglich Zinsen beschert.

mehr

Risikofaktor Niedrigzins

-
23. Juli 2015
-
Von Madeleine Nissen, Viktoria Dendrinou

Die Direktorin der Abwicklungsbehörde für Banken sieht Europas Banken unter großem Druck. Das traditionelle Bankgeschäft sei "sehr schwierig" geworden. König rechnet mit einer Konsolidierung im Bankensektor und mit Filialschließungen.

mehr

Systemrisiko wird teuer

-
21. Juli 2015
-
Von Victoria McGrane

Der Europäische Stabilitätsmechanismus ESM wird zu einem dritten Rettungspaket für Griechenland bis zu 50 Mrd. € beisteuern. Sollte Griechenland kein drittes Paket bekommen, würde das griechische Bankensystem kollabieren.

mehr

Kollaps griechischer Banken ist Risiko für Eurozone

-
16. Juli 2015
-
Von Andrea Thomas

Der Europäische Stabilitätsmechanismus ESM wird zu einem dritten Rettungspaket für Griechenland bis zu 50 Mrd. € beisteuern. Sollte Griechenland kein drittes Paket bekommen, würde das griechische Bankensystem kollabieren.

mehr

Bail-in für griechische Banken

-
15. Juli 2015
-
Von Hans Bentzien

Bundesbank-Vorstandsmitglied Andreas Dombret will für den Fall einer Abwicklung griechischer Banken eine für die Gläubiger des Landes möglichst kostengünstige Lösung. Eine Beteiligung privater Gläubiger (Bail-in) müsse bereits vor dem 1. Januar 2016 ermöglicht werden.

mehr

Marktrisiko

China hat Währungsrisiken im Griff

-
21. Juli 2015
-
Von Anjani Trivedi

Die chinesische Währung scheint abgekoppelt von den großen Problemen des Landes: Der Renminbi ist auf dem besten Wege, seine stabilste Phase seit einem Jahrzehnt zu erleben, während die Finanzmärkte Chinas wanken und das Wachstum stockt.

mehr

Risikofreiheit von Staatsanleihen erst mittelfristig ändern

-
20. Juli 2015
-
Von Hans Bentzien

Mario Draghi hat es nicht eilig damit, die regulatorische Sonderbehandlung von Staatsanleihen zu beenden. In seiner Eigenschaft als Chef des Europäischen Systemrisikorats ESRB weist Draghi zwar darauf hin, dass die bankregulatorische Behandlung von Staatsanleihen Fehlanreize setzt und deshalb zu ändern ist.

mehr

Gläubiger verklagen Heta auf 1 Mrd. Euro

-
16. Juli 2015

Im Streit um den Schuldenschnitt bei der Heta klagt ein Gläubiger-Konsortium 1 Mrd. € bei der österreichischen Krisenbank ein. Insgesamt elf Gläubiger haben vor dem Landgericht Frankfurt Klage auf Rückzahlung von Forderungen über diese Summe eingereicht.

mehr

EU wirft MasterCard künstlich erhöhte Kartengebühren vor

-
09. Juli 2015
-
Von Tom Fairless

Das Kreditkartenunternehmen MasterCard steht wegen möglicher überhöhter Kartengebühren im Visier der europäischen Kartellwächter. Wie die EU-Kommission mitteilte, hat sie dem US-Konzern ihre Beschwerdepunkte übermittelt.

mehr

Bundesregierung soll Systemrisiken reduzieren

-
01. Juli 2015
-
Von Hans Bentzien

Der Ausschuss für Systemrisiken (AfS) hat die Bundesregierung aufgefordert, Instrumente zur Bekämpfung von Preisübertreibungen am Wohnimmobilienmarkt zu schaffen. Er reagiert damit auf das Risiko, dass die andauernde Phase sehr niedriger Zinsen zu breiter angelegten Preisübertreibungen am Häuser- und Wohnungsmarkt...

mehr

OpRisk

Klage gegen Bonitätsbewertung erhoben

-
21. Juli 2015
-
Redaktion RISIKO MANAGER

Die Kanzlei Schirp Neusel & Partner hat die bundesweit erste Klage gegen eine Auskunftei wegen Fehlbewertungen im Anleihensegment erhoben. Betroffen ist die Future Business KGaA.

mehr

"Cyber-Risiko auf alarmierend hohem Niveau"

-
08. Juli 2015
-
Von Madeleine Nissen

Die Finanzaufsicht sieht in der Digitalisierung der Bankenwelt nicht nur Chancen, sondern auch Gefahren. "Das neu gestaltete Spielfeld und die neuen Spieler werden sehr wahrscheinlich auch neue Risiken mit sich bringen", sagte Bundesbank-Vorstand Andreas Dombret bei einem Symposium in Frankfurt.

mehr

US-Banken bessern ihre "Testamente" nach

-
07. Juli 2015

Die US-Großbanken müssen sich einmal mehr gegenüber den mächtigen Regulierungsbehörden ihres Landes erklären. Sie müssen die Aufseher davon überzeugen, dass sie bei einer Insolvenz sicher abgewickelt werden können, ohne das gesamte Finanzsystem mit in den Abgrund zu reißen.

mehr

Regulierung - Bankenabwicklung kommt voran

-
02. Juli 2015
-
Stefan Hirschmann

Die hochkomplexe Neujustierung des nationalen Räderwerks bei der Abwicklung maroder Banken nach den aktuellen EU-Vorgaben ist der Bundesregierung offenbar weitgehend gelungen. Jedenfalls bekam der entsprechende Gesetzentwurf zum Abwicklungsmechanismusgesetz bei einigen kritischen Anmerkungen im Rahmen einer...

mehr

Höhere Geschäftsrisiken durch Niedrigzinsen

-
23. Juni 2015
-
Redaktion RISIKO MANAGER

Angesichts der anhaltend niedrigen Zinsen wird die UniCredit Bank ihren laufenden Strategieplan möglicherweise ändern. Konzernchef Federico Ghizzoni kündigte eine Überprüfung an, da die Zinsen länger auf niedrigem Niveau verharren könnten als angenommen. Das belastet die Margen im Kreditgeschäft.

mehr

ERM

Lebensversicherer für Solvency II gerüstet

ERM
-
29. Juli 2015
-
Von Redaktion RISIKO MANAGER

Die deutsche Lebensversicherungsbranche wird trotz deutlich gesunkener Zinsen die Umstellung auf die Kapitalanforderungen unter dem künftigen europäischen Aufsichtsregime Solvency II bewältigen können. Das zeigt auch die zweite „Vollerhebung Leben“ der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin).

mehr

Commerzbank baut Schiffsrisiken ab

ERM
-
23. Juli 2015
-
Von Redaktion RISIKO MANAGER

Die Commerzbank verkauft ihre Schiffsrestrukturierungsplattform HSAM für 255 Mio. US-$ an ein Joint Venture der Investmentgesellschaften KKR und Borealis Maritime. Die Bank trennt sich von den Aktivitäten im Zuge ihrer Strategie, sich auf ihr Kerngeschäft zu konzentrieren. Über die weiteren Einzelheiten des Vertrags...

mehr

US-Banken müssen ihr Risikomanagement verbessern

ERM
-
21. Juli 2015
-
Von R. Tracy, V. McGrane und J. Baer

Die US-Notenbank Fed sendet momentan eine klare Botschaft an die Wall Street: Für große Banken wird es teuer. Die Warnung wird in einer Reihe neuer, jetzt verabschiedeter Regeln ausgesprochen. Dementsprechend müssen die Geschäftsbanken ihre Größe und ihren Risiko-Appetit überdenken.

mehr

BaFin kritisiert Vorstände der Deutschen Bank scharf

ERM
-
17. Juli 2015
-
Von M. Nissen, E. Henning, D. Enrich und J. Strasburg

Unwahrheiten, schludrige Kontrollen und Wegschauen – Was Bankenaufseherin Menke bei der Aufarbeitung des Zinsskandals beobachtet hat, dürfte nicht ohne Konsequenzen bleiben. Der Vorwurf der BaFin wiegt schwer: Sechs Führungskräfte hätten über Jahre hinweg versuchte Marktmanipulationen nicht verhindert.

mehr

Wettbewerbsdruck: Banken lockern Kreditstandards weiter

ERM
-
14. Juli 2015
-
Von Hans Bentzien

Die Banken des Euroraums habe ihre Standards für Unternehmenskredite im zweiten Quartal 2015 weiter gelockert - nicht mehr so stark wie zuletzt, aber immer noch deutlicher als erwartet. Allerdings konzentrierte sich diese Entwicklung auf Italien und, deutlich schwächer, auf Frankreich. In Deutschland zogen die...

mehr