Weitere News

Für Versicherungen gilt kein „keep calm and carry on“ mehr

ERM
-
20. Februar 2018
-
Redaktion RISIKO MANAGER

Cyber-Risiken, die Entwicklungen in der Sachversicherung und die Vorbereitung auf den Brexit gehören derzeit zu den Themen, die Versicherer am meisten beschäftigen. Nicht nur, dass Naturkatastrophen und Großschäden im vergangenen Jahr den Druck auf die ohnehin bereits gebeutelte industrielle Sachversicherung weiter...

mehr

ING-DiBa schluckt Lendico

ERM
-
19. Februar 2018
-
Redaktion RISIKO MANAGER

Die ING Deutschland GmbH, Muttergesellschaft der ING-DiBa AG, will Lendico kaufen.

mehr

Weidmann droht Banken bei Bitcoin-Engagements mit hohen Kapitalforderungen

ERM
-
14. Februar 2018
-
Von Hans Bentzien

Bundesbank-Präsident Weidmann hat Banken vor Engagements in der Krypto-Währung Bitcoin gewarnt. Beim Bargeldsymposium der Bundesbank sagte Weidmann laut vorab verbreitetem Redetext, nennenswerte Investitionen von Banken und Privatanlegern würden ein Risiko für die Finanzstabilität darstellen und wären mit viel...

mehr

Anschuldigungen gegen Barclays wohl keine Bedrohung für Lizenz

ERM
-
13. Februar 2018
-
Von Paul J. Davies

Barclays muss sich mit einer weiteren Betrugsklage der britischen Behörden auseinandersetzen. Schon im Sommer vergangenen Jahres waren die Bank und ehemalige Manager, darunter der frühere CEO, verklagt worden. Die Anschuldigungen beziehen sich auf die 12 Mrd. Pfund schwere Notfinanzierung während der Krise 2008. Der...

mehr

Weber: Basel III nicht ohne USA einführen

ERM
-
09. Februar 2018
-
Von Hans Bentzien

Axel Weber, Chef der schweizerischen Großbank UBS, warnt die europäischen Behörden davor, Basel III blind einzuführen. Bei einer Konferenz in Frankfurt äußerte er Zweifel daran, dass die Amerikaner das Eigenkapitalregelwerk umstandslos umsetzen werden.

mehr

Weidmann bekräftigt Fundamentalkritik an OMT

-
08. Februar 2018
-
Von Hans Bentzien

FRANKFURT (Dow Jones)--EZB-Ratsmitglied Jens Weidmann hat seine grundsätzliche Kritik an der Bereitschaft der Europäischen Zentralbank bekräftigt, im Notfall gezielt Staatsanleihen von Ländern zu kaufen, deren Renditen sie für überhöht hält. Interessant ist Weidmanns anhaltende Kritik an den Outright Monetary...

mehr

SREP-Leitlinien – DK hält Aufwand für zu hoch

ERM
-
07. Februar 2018
-
Redaktion RISIKO MANAGER

Die Deutsche Kreditwirtschaft (DK), Interessenvertretung der fünf kreditwirtschaftlichen Spitzenverbände, erachtet in ihrer aktuellen Stellungnahme die Integration der Anforderungen an Stresstests, die die Aufsicht betreffen, und die Aufnahme von Regelungen zur Kapitalempfehlung (Pillar 2 Guidance – P2G) in die...

mehr

Kreditrisiko

Standards für Unternehmenskredite stabil

-
24. Januar 2018
-
Von Andreas Plecko

Die Banken des Euroraums haben ihre Standards für Unternehmenskredite im vierten Quartal 2017 stabil gehalten. Im Vorquartal hatte es eine leichte Lockerung gegeben. Wie die Europäische Zentralbank (EZB) in ihrem aktuellen Quartalsbericht zur Kreditvergabe mitteilte, wollen die Institute die Standards, zu denen sie den...

mehr

Intesa prüft Verkauf fauler Kredite

-
12. Januar 2018
-
Von Pietro Lombardi

Die italienische Bank Intesa Sanpaolo denkt über den Verkauf ihres Portfolios mit ausfallgefährdeten Krediten nach.

mehr

IWF besorgt über Chinas Finanzstabilität

-
07. Dezember 2017
-
Von Hans Bentzien und Joanne Chiu

Während bekannt wurde, dass sich der chinesische Versicherer Ping An mit 5,01 Prozent an HSBC beteiligt und damit künftig zu den Großaktionären des britischen Bankkonzerns zählt, zeigte sich der Internationale Währungsfonds (IWF) besorgt darüber, dass das starke Wachstum des chinesischen Finanzsektors zu einer...

mehr

Gehebelte Kredite steigern Kreditrisiko

-
20. November 2017
-
Von Paul J. Davies

Einmal mehr schnürt die Finanzbranche in atemberaubendem Tempo riskante Kredite in Gesamtpakete. Vielleicht handelt es sich noch nicht um eine Blase, trotzdem ist Vorsicht geboten. Denn immer mehr Geld fließt in sogenannte gehebelte Kredite. Diese haben die Qualität von Schrottanleihen und werden oft von Banken...

mehr

FinTechs bedrohen Banken auch bei Immobilienkrediten

-
16. November 2017
-
Von Christian Grimm

Die Banken in Deutschland werden es auf dem Markt für die Immobilienfinanzierung mit harter Konkurrenz von jungen Startups zu tun bekommen. Das ist das Ergebnis einer Analyse des arbeitgebernahen Instituts der deutschen Wirtschaft (IW) in Köln. Noch sei dieser 1,2 Bio. Euro schwere Markt für Häuser und Wohnungen fest...

mehr

Marktrisiko

Weidmann bekräftigt Fundamentalkritik an OMT

-
08. Februar 2018
-
Von Hans Bentzien

FRANKFURT (Dow Jones)--EZB-Ratsmitglied Jens Weidmann hat seine grundsätzliche Kritik an der Bereitschaft der Europäischen Zentralbank bekräftigt, im Notfall gezielt Staatsanleihen von Ländern zu kaufen, deren Renditen sie für überhöht hält. Interessant ist Weidmanns anhaltende Kritik an den Outright Monetary...

mehr

Kryptowährungen dürfen keine Parasiten des Finanzsystems werden

-
06. Februar 2018
-
Von Hans Bentzien

Der Chef der Bank für internationalen Zahlungsausgleich (BIZ), Agustín Carstens, hat die Behörden aufgefordert, weltweit gegen eine weitere Ausbreitung von Kryptowährungen vorzugehen. Zentralbanken und Finanzbehörden müssten verhindern, dass Kryptowährungen zu Parasiten der institutionellen Infrastruktur des gesamten...

mehr

Regierung stützt Banken: Risikominimierung vor Einlagensicherung

-
05. Februar 2018
-
Von Stefan Lange und Christian Grimm

Die deutschen Kreditinstitute können bei ihrem Kampf gegen eine europäische Einlagensicherung auf den Rückhalt der Bundesregierung setzen. "Unsere Position zu der Thematik ist unverändert: Erst wenn die Risiken in den Banken ausreichend reduziert sind, kann es eine politische Diskussion zu einer etwaigen...

mehr

Frankreich und Italien werden zur Gefahr für die Eurozone

-
29. Januar 2018
-
Redaktion Risiko Manager

Italien ist aktuell für die Experten des cep (Centrum für Europäische Politik) das größte Sorgenkind in der Eurozone und drohe zu einem zweiten Griechenland zu werden, so Fachbereichsleiter Matthias Kullas. Dass sich das Land trotzdem noch günstig am Kapitalmarkt finanzieren kann, ist aus seiner Sicht vor allem auf die...

mehr

Volkswirte heben Prognosen für Inflation und BIP an

-
26. Januar 2018
-
Von Hans Bentzien

Die regelmäßig im Rahmen des Survey of Professional Forecasters von der EZB befragten Volkswirte erwarten für die nächsten beiden Jahre etwas mehr Inflation und deutlich mehr Wachstum als bisher. Zudem senkten sie ihre Voraussagen für die Arbeitslosigkeit spürbar.

mehr

OpRisk

Bankenstresstests 2018: Keine Schwelle für das Durchfallen

-
23. November 2017
-
Von Matthias Goldschmidt

Die Europäische Bankenaufsichtsbehörde (EBA) gibt sich zuversichtlich über das Gelingen der anstehenden Bankenstresstests. "Ich erwarte, dass der Stresstest im kommenden Jahr weitaus weniger kontrovers abläuft als vorherige Tests", sagte Adam Farkas, EBA-Direktor, im Rahmen einer Veranstaltung in Frankfurt. Er gehe von...

mehr

FSB nimmt geringe Änderungen an G-SIB-Liste vor

-
21. November 2017
-
Von Hans Bentzien

Der Financial Stability Board (FSB) hat eine aktuelle Liste der international tätigen und systemisch wichtigen Großbanken (G-SIBs) veröffentlicht, die aufgrund ihrer Größe und Verflechtung zusätzliches Eigenkapital vorhalten müssen. Die Liste weist gegenüber der 2016 veröffentlichten Vorgängerliste kaum Änderungen auf....

mehr

Banken auf dem Weg zur „Risk & Finance Data“-Intelligenz

-
13. November 2017
-
Redaktion RISIKO MANAGER

Seit der Finanzkrise nimmt die Regulierung von Banken stark zu. Das bedeute große Herausforderungen, aber es berge auch Chancen, so Stefan Steinhoff, Partner für Risk & Regulatory der TME AG. Digitalisierung und Künstliche Intelligenz würden den Weg zu einer „Risk & Finance Data“-Intelligenz ebnen. Während...

mehr

Finale Fassung der BAIT

-
06. November 2017
-
Redaktion RISIKO MANAGER

Die BaFin präsentiert nach der MaRisk-Novelle Ende Oktober nun eine weitere lang erwartete Regelung: Exekutivdirektor Raimund Röseler stellte die offizielle Endfassung der „Bankaufsichtlichen Anforderungen an die IT (BAIT)“ vor. Sie sind damit ab sofort der zentrale Baustein für die IT-Aufsicht im deutschen...

mehr

Peking dreht größtem Aktionär der Deutschen Bank einen Geldhahn zu

-
13. Oktober 2017
-
Von Julie Steinberg und Chao Deng

Chinas Versicherungsregulierer knöpft sich mit HNA den größten Aktionär der Deutschen Bank vor. Die Finanzaufseher verboten einer Lebensversicherungsgesellschaft der HNA, dem Mutterkonzern finanzielle Rückendeckung zu geben. Das bremst neuerlich den einkaufshungrigen Mischkonzern in seinem Wachstum. Der Regulierer...

mehr

ERM

Für Versicherungen gilt kein „keep calm and carry on“ mehr

ERM
-
20. Februar 2018
-
Redaktion RISIKO MANAGER

Cyber-Risiken, die Entwicklungen in der Sachversicherung und die Vorbereitung auf den Brexit gehören derzeit zu den Themen, die Versicherer am meisten beschäftigen. Nicht nur, dass Naturkatastrophen und Großschäden im vergangenen Jahr den Druck auf die ohnehin bereits gebeutelte industrielle Sachversicherung weiter...

mehr

ING-DiBa schluckt Lendico

ERM
-
19. Februar 2018
-
Redaktion RISIKO MANAGER

Die ING Deutschland GmbH, Muttergesellschaft der ING-DiBa AG, will Lendico kaufen.

mehr

Weidmann droht Banken bei Bitcoin-Engagements mit hohen Kapitalforderungen

ERM
-
14. Februar 2018
-
Von Hans Bentzien

Bundesbank-Präsident Weidmann hat Banken vor Engagements in der Krypto-Währung Bitcoin gewarnt. Beim Bargeldsymposium der Bundesbank sagte Weidmann laut vorab verbreitetem Redetext, nennenswerte Investitionen von Banken und Privatanlegern würden ein Risiko für die Finanzstabilität darstellen und wären mit viel...

mehr

Anschuldigungen gegen Barclays wohl keine Bedrohung für Lizenz

ERM
-
13. Februar 2018
-
Von Paul J. Davies

Barclays muss sich mit einer weiteren Betrugsklage der britischen Behörden auseinandersetzen. Schon im Sommer vergangenen Jahres waren die Bank und ehemalige Manager, darunter der frühere CEO, verklagt worden. Die Anschuldigungen beziehen sich auf die 12 Mrd. Pfund schwere Notfinanzierung während der Krise 2008. Der...

mehr

Weber: Basel III nicht ohne USA einführen

ERM
-
09. Februar 2018
-
Von Hans Bentzien

Axel Weber, Chef der schweizerischen Großbank UBS, warnt die europäischen Behörden davor, Basel III blind einzuführen. Bei einer Konferenz in Frankfurt äußerte er Zweifel daran, dass die Amerikaner das Eigenkapitalregelwerk umstandslos umsetzen werden.

mehr