Wachstum und Risiko: Geldpolitik könnte zu Überhitzung führen

-
14. Dezember 2017
-
Redaktion RISIKO MANAGER

Die Wirtschaft wächst so stark wie seit Jahren nicht mehr, in Deutschland hat sich die konjunkturelle Dynamik im ablaufenden Jahr weiter verstärkt. Die Analysten von Allianz Research gehen für den Jahresdurchschnitt von einem Wachstum des realen Bruttoinlandsprodukts von 2,3 Prozent aus. Im kommenden Jahr soll es sogar...

mehr

Fit werden für MaRisk und BAIT

-
13. Dezember 2017
-
Von Ulrich Reidel

Die Ansage von Felix Hufeld war eindeutig: „Was wir mit Blick auf die IT-Sicherheit vom Management der Institute verlangen, ist mit einem Update der MaRisk nicht ausreichend abgebildet. Prüfungen der Deutschen Bundesbank haben Mängel zutage gefördert, die das unterstreichen, beispielsweise in der IT-Strategie und...

mehr

IWF besorgt über Chinas Finanzstabilität

-
07. Dezember 2017
-
Von Hans Bentzien und Joanne Chiu

Während bekannt wurde, dass sich der chinesische Versicherer Ping An mit 5,01 Prozent an HSBC beteiligt und damit künftig zu den Großaktionären des britischen Bankkonzerns zählt, zeigte sich der Internationale Währungsfonds (IWF) besorgt darüber, dass das starke Wachstum des chinesischen Finanzsektors zu einer...

mehr

Zurück zur alten DWS

ERM
-
07. Dezember 2017
-
Von Matthias Goldschmidt

Die künftig eigenständig agierende Vermögensverwaltung der Deutschen Bank will zwar auch durch Zukäufe wachsen, große Übernahmen strebt die Deutsche Asset Management aber nicht an. "Wir haben keine Pläne für transformatorische Deals, wir schauen uns nach ergänzenden Zukäufen um", sagte Nicolas Moreau, Chef der...

mehr

Deutsches Bankensystem lässt sich nicht erschüttern

-
01. Dezember 2017
-
Von Paul J. Davies

Aggressive, renditehungrige Akteure wie Cerberus aus den USA tauchen zwar als Großanteilseigner sowohl bei der Deutschen Bank als auch bei der Commerzbank auf. Doch die Eigenheiten des deutschen Bankenmarktes, der auf eine lange Geschichte zurückblickt, dürften die Bemühungen solcher ausländischen global agierenden...

mehr