EZB hält an Banken- und Kapitalmarktunion fest

ERM
-
22. Mai 2017
-
Stefan Hirschmann

Die Bankenunion und die Kapitalmarktunion sollen den gemeinsamen Markt für Finanzdienstleistungen in der EU auf die nächste Stufe heben. Nach Ansicht der EZB ist hierfür u.a. eine Bankenkonsolidierung, die Harmonisierung von Insolvenz- und Verbraucherschutzregelungen sowie der Abbau von faulen Krediten erforderlich.

mehr

Management politischer Risiken wird zunehmend wichtiger

ERM
-
18. Mai 2017
-
Redaktion RISIKO MANAGER

Die deutschen Finanzvorstände wollen angesichts der guten Konjunkturdaten wieder mehr investieren und offensiver in das Marktgeschehen eingreifen. Allerdings fordert die geopolitisch schwierige Lage ein aktives Management der politischen Risiken, damit das Wachstum krisenfest bleibt.

mehr

Regulierung setzt widersprüchliche Anreize

ERM
-
15. Mai 2017
-
Von Hans Bentzien

Die Bankenregulierung im Euroraum setzt nach Aussage von Sylvie Matherat, Regulierungsvorstand der Deutschen Bank, widersprüchliche Anreize für Banken. "Die Bankenaufsicht ist verantwortlich dafür, dass wir ordentlich leben und sie ist dafür verantwortlich, dass wir ordentlich sterben, und das passt nicht gut...

mehr

Deutsche Wirtschaft trotzt politischen Risiken

-
12. Mai 2017
-
Von Redaktion RISIKO MANAGER
mehr

Bundesrat billigt Maßnahmen gegen Immobilienrisiken

-
12. Mai 2017
-
Von Andreas Kißler

Der Bundesrat hat ein Maßnahmenbündel zur Abwehr von Gefahren für die Finanzmarktstabilität im Immobilienbereich abschließend gebilligt. Der Bundestag hatte das Finanzaufsichtsrechtergänzungsgesetz bereits Ende März beschlossen. Es muss nun vom Bundespräsidenten unterzeichnet werden und soll überwiegend am Tag nach der...

mehr