Kreditrisiken steigen gefährlich stark

-
18. April 2017
-
Von Paul J. Davies

Das rasante Wachstum von Verbraucherkrediten macht Politikern auf beiden Seiten des Atlantiks Angst: Wenn die Zinsen und Rückzahlungskosten steigen, dürfte es zu immer mehr Zahlungsausfällen kommen. In den USA rechnet schon ein Viertel aller Banken damit, dass dieses Jahr mehr Verbraucher Probleme haben werden, ihre...

mehr

Brexit großes Risiko für Finanzstabilität

-
06. April 2017
-
Von Andreas Kißler

Eurogruppen-Chef Jeroen Dijsselbloem macht sich nach eigenen Angaben zunehmend Sorgen über die Auswirkungen des Brexits auf den Wirtschafts- und Finanzsektor in der Europäischen Union (EU). "Je länger ich darüber nachdenke und je länger wir alle Themen untersuchen, die verhandelt werden müssen, um so besorgter werde...

mehr

EBA: Kreditrisikominderung im Schneckentempo

-
04. April 2017
-
Stefan Hirschmann

Nach den Angaben der EBA kämpfen Griechenland und Zypern mit dem mit Abstand größten Prozentsatz an notleidenden Krediten in den Bankbüchern, der rund 45 Prozent beträgt. Europaweit bleibt die NPL-Ratio trotz eines leichten Rückgangs noch immer im roten Bereich und reduziert sich lediglich im Schneckentempo.

mehr

Geschäftsmodelle und Risiken aus dem Big-Data-Umfeld

-
22. März 2017
-
Redaktion RISIKO MANAGER

Immer größere Datenmengen in Banken, Versicherungen und anderen Unternehmen bedürfen einer entsprechenden Analyse und Verarbeitung. Klassische Datenverarbeitungssysteme können dies meist nicht leisten, sodass die Unternehmen die anfallenden Informationen kaum auswerten oder einen Mehrwert daraus erzielen können.

 

mehr

Chinas Kreditrisiken steigen

-
22. März 2017
-
Redaktion RISIKO MANAGER

Chinesischen Unternehmen bewegen sich derzeit in einem schwierigen Umfeld. Zu höheren Finanzierungs- und Importkosten aufgrund der staatlichen Geldpolitik kommt der harte Wettbewerb, der durch die Öffnung weiterer Branchen für ausländische Unternehmen zusätzlich angetrieben wird. „Die Profitabilität könnte darunter...

mehr