Kreditrisiko in Asien weiterhin hoch

-
17. Oktober 2017
-
Redaktion RISIKO MANAGER

Die Zahlungsmoral in der Asien-Pazifik-Region ist nach wie vor schlecht: Neun von zehn befragten Lieferanten waren 2016 von Zahlungsverzögerungen ihrer B2B-Kunden betroffen. Umgerechnet bedeutet das, dass 45,4 Prozent des Gesamtwertes der B2B-Rechnungen zum Fälligkeitsdatum noch nicht bezahlt waren. Dies geht aus dem...

mehr

US-Amerikaner häufen Kreditkartenschulden an

-
13. Oktober 2017
-
Von Aaron Back

Die beiden US-Großbanken JP Morgan und Citigroup haben zuletzt zwar solide Gewinnergebnisse vorgelegt, warnten aber zugleich vor einer zunehmenden Verschuldung der Verbraucher, was auch Anleger in anderen Branchen aufhorchen lassen sollte. Beide Geldhäuser schlugen sich im dritten Quartal besser als von Analysten...

mehr

Das eigene Kreditrisiko im Auge behalten

-
29. September 2017
-
Redaktion RISIKO MANAGER

Mit der Scope Risk Solutions (SRS) hat die Scope Group einen neuen Dienstleister etabliert, der die analytische Expertise der Scope Ratings mit dem Angebot eines umfassenden Kreditrisikomanagements verbindet – zur Erfüllung regulatorischer Anforderungen. Die Dienstleistungen der neuen Servicegesellschaft richten sich...

mehr

BaFin will Risikosensitivität erhalten

-
22. September 2017
-
Von Hans Bentzien

Nach Ansicht der Finanzaufsicht BaFin sind nichtrisikosensitive Limits nur als äußerste Leitplanke und Ergänzung zu risikosensitiven Anforderungen und einem funktionierenden Risikomanagement sinnvoll. Banken sollen deshalb mit eigenen Modellen ihre Kreditrisiken berechnen dürfen.

mehr

Kreditrisiken in Mittel- und Osteuropa sinken

-
11. September 2017
-
Redaktion RISIKO MANAGER

Die Unternehmensinsolvenzen in Mittel- und Osteuropa sanken nach 2015 (-14 Prozent) auch 2016 um 6 Prozent. Insgesamt gingen im letzten Jahr sechs von tausend Unternehmen in MOE pleite, wie der internationale Kreditversicherer Coface jetzt mitteilte. Diese positive Entwicklung ist auf das günstige makroökonomische...

mehr