Unternehmen erkennen E-Crime-Risiken

ERM
-
21. April 2017
-
Redaktion RISIKO MANAGER

In den vergangenen zwei Jahren waren 38 Prozent der Unternehmen von Computerkriminalität betroffen. Nach und nach hat sich das Bewusstsein für Cyberrisiken geschärft, wie eine aktuelle KPMG-Umfrage zum Thema e-Crime und Computerkriminalität in der deutschen Wirtschaft zeigt. Auch die Wahrnehmung des Risikos, Opfer von...

mehr

IWF: Deutsche Banken mit Stabilitätsrisiko

ERM
-
19. April 2017
-
Von Hans Bentzien

Deutschland hat nach Einschätzung des Internationalen Währungsfonds (IWF) zu viele Banken, die ihre Geschäfte überwiegend im Inland machen ("Inlandsbanken") und die unter niedrigen Gewinnen leiden. In seinem aktuellen Finanzstabilitätsbericht weist der IWF darauf hin, dass dieses Inlandsgeschäft in Deutschland den...

mehr

Die Lehre der Risikopotenziale im Umgang mit Risiken

ERM
-
13. April 2017
-
Robert Brunnhuber, Mohammad Abed-Navandi

Ziel dieses Beitrags ist eine kurze Darstellung des Konzepts der Risikopotenziale. Ausgangspunkt dafür ist ein holistisches Kausalitätsverständnis, welches allgemein anwendbar ist. Die Grundidee ist bereits in mehreren Bereichen auffindbar, aber ihre einheitliche Darstellung verdeutlicht ihren Charakter als...

mehr

Integration von Risikomanagement, Compliance und Controlling

ERM
-
06. April 2017
-
Frank Romeike, Joachim Teller

Nicht nur Unternehmen der Finanzindustrie, sondern Unternehmen aller Branchen sind mit sich immer schneller ändernden Marktbedingungen konfrontiert. Globale Wertschöpfungsketten, steigende Reputationsrisiken und disruptive Innovationen sind hier exemplarisch nur drei Stichwörter, die regelmäßig auf der Risikolandkarte...

mehr

KfW steigert Effizienz des Risikomanagements

ERM
-
05. April 2017
-
Redaktion RISIKO MANAGER

Die KfW baut ihre Geschäftsbeziehung mit der Eurex Clearing AG weiter aus und nimmt die zentrale Verrechnung von auf Euro lautenden Zinsswapgeschäften über die Eurex Clearing AG in Frankfurt auf. Die Verrechnung von Derivatetransaktionen über zentrale Gegenparteien erhöht die Sicherheit und Stabilität des Finanzsystems...

mehr